Beeplog.de - Kostenlose Blogs Hier kostenloses Blog erstellen    Nächstes Blog   


    Markus Roscher
 

Sonntag, 27. Januar 2008

Markus Roscher - Im Dünensand
Von markusroscher, 14:53

Hier steht das letzte Album von Markus Roscher "Im Dünensand" zum Download bereit. Wer Cds erwerben will kann dies auch bei Amazon.

 




[Permalink]


Dienstag, 10. Juli 2007

Über mich
Von markusroscher, 11:19

Markus Roscher wurde am 29. Mai 1963 in Paderborn als Sohn eines Architekten geboren. Nach dem Abitur studierte er in Bonn und Berlin Rechtswissenschaften, Philosophie und Geschichte. Seit 1995 arbeitet er als Rechtsanwalt und inzwischen auch Fachanwalt für Strafecht mit Kanzlei am Kurfürstendamm 28 in 10719 Berlin. Hier machte er in den letzten Jahren als Anwalt von Prominenten wie Uschi Glas, ihrem Sohn Benjamin Tewaag oder dem Ex-Boxweltmeister René Weller von sich reden.

Politische Aktivitäten: 1982 trat er in die FDP ein, für die er in zahlreichen Funktionen tätig war. 1986 war er Mitarbeiter des ehemaligen Bundesinnenministers Gerhart R. Baum und seitdem bis zur Wiedervereinigung (1986-1990) Honorarreferent des Gesamtdeutschen Instituts. Schon früh beschäftigte er sich mit der "Deutschen Einheit", für deren Erlangung er sich nicht nur als Vorsitzender der Arbeitsgruppe Deutschlandpolitik der Jungen Liberalen einsetzte, sondern die er auch frühzeitig voraussah (siehe WDR-Interview von 1988). In einem FAZ-Artikel wurden am 18.10.1988 seine Vorstellungen zur Wiedervereinigung veröffentlicht. Darauf hin entließ ihn der damalige Bundesvorsitzende der Jungen Liberalen, Guido Westerwelle, als deutschlandpolitischen Arbeitskreisleiter, da das bundesdeutsche Establishment damals das Eintreten für die Wiedervereinigung als störend (für den westeuropäischen Integrationsprozess) betrachtete. Nachdem Roscher in den neunziger Jahren in der Berliner FDP für eine konsequente Bekämpfung der Kriminalität eintrat und seine Skepsis gegenüber der Abschaffung der DM äußerte, schloss er sich 1998/1999 dem liberalen Bund Freier Bürger an, als dessen stellvertretender Bundesvorsitzender er agierte. Als sich Teile des BFB nach der gescheiterten Bundestagswahl 1998 (0,2 %) für eine Hinwendung nach Rechts einsetzten, trat Roscher - inzwischen komm. Bundesvorsitzender des BFB - zurück und aus der Partei aus. Von 1999 bis 2006 engagierte er sich in der CDU, die ihn bei der Abgeordnetenhauswahl 2001 als Kandidat im Berliner Bezirk Prenzlauer Berg aufstellte. Seit 2006 betätigt er sich wieder in seiner "alten politischen Heimat" der FDP. Des Weiteren ist er anwaltlicher Berater der Opferorganisation "Catania", die sich für missbrauchte Kinder einsetzt.

Neben seiner anwaltlichen und politischen Arbeit ist Markus Roscher auch musikalisch tätig:

Markus Roscher ist Mitglied des Bundesvorstandes des Deutschen Rock und Pop Musiker Verbandes (DRMV). Bereits 1981 gründete er die Band "The Bottles", mit der erste Studioproduktionen erfolgten. Studium und Aufbau der Anwaltskanzlei unterbrachen die musikalischen Ambitionen. Erst Anfang 2004 erfolgte seine erste CD-Veröffentlichung: Mit dem Song "Dieter halts Maul" erfolgte eine ganze Kampagne gegen den selbsternannten Pop-Titanen Dieter Bohlen, die in den Medien große Beachtung fand. In der Folgezeit produzierte das Roscher-eigene Label "Starmacher" über 30 Songs und zwei Alben. Die Musik wurde vom deutschen Musikermagazin gelobt und erhielt gute Rezensionen. 2006 wurde Roscher mit seiner Band McLemon für den Deutschen Rock und Pop Musiker Preis nominiert.

2005 wurde Markus Roscher als Familienrechtsexperte für die auf VOX ausgestrahlte TV-Sendung "Der Partner-TÜV" gecastet. In der Sendung beriet Roscher, gemeinsam mit einer Psychologin, Ehepaare, die sich in einer Krise befanden. Beim Euro Video Grand Prix 2006, der in der albanischen Hauptstadt Tirana stattfand, vertrat er Deutschland als Jury-Mitglied.

Veröffentlichungen: 1995 "Als die Wiedervereinigung noch ein Tabu war" (Ullstein-Verlag "Für die Freiheit"), 2007 "Mauerschwalben" (Verlag "filum rubrum")

E-Mai: Roscher@Berlin-Recht.de

[Permalink]




Kostenloses Blog bei Beeplog.de

Die auf Weblogs sichtbaren Daten und Inhalte stammen von
Privatpersonen. Beepworld ist hierfür nicht verantwortlich.

 


Navigation
 · Startseite

Login / Verwaltung
 · Anmelden!

Kalender
« Dezember, 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Kategorien
 · Alle Einträge
 · Allgemeines (2)

Links
 · Kostenloses Blog

RSS Feed